Information

Wir bieten Beratung und Coaching durch Fachkräfte beim Start in die Ausbildung an und vermitteln bei Bedarf ergänzende Unterstützung, z. B. bei der Antragsstellung für ausbildungsbegleitende Hilfen oder für eine „assistierte Ausbildung“.
Ein weiteres Angebot ist die Qualifizierung und Begleitung betriebsinterner Mentor/-innen als Ansprechpartner für Auszubildende.
Gemeinsam mit den Unternehmen erarbeiten wir ein Konzept für branchen- und betriebsspezifische Betriebserkundungen sowie Praktika, die wir mit Jugendlichen vorbereiten und begleiten.

Angebote zum Einstieg in Ausbildung und Arbeit

  • eintägige Betriebserkundung mit Vor- und Nachbereitung

  • 14-tägiges Erprobungs-Praktikum
    Ziel: eigene Interessen und Möglichkeiten im Betrieb kennenlernen

  • mehrwöchiges Vertiefungspraktikum
    Ziel: Klärung Qualifizierungsmöglichkeiten und Ausbildungsperspektiven

  • bei Eignung und Interesse:
    Übergang in eine Ausbildung oder andere Anschlussmöglichkeiten

Alle Schritte werden vom Projektteam begleitet. Das Angebot kann von allen Interessierten genutzt werden, die zwischen 18 und 30 Jahre alt sind und eine Ausbildung oder Arbeit mit Perspektive suchen.

In Zusammenarbeit mit Betrieben in der Region bieten wir in folgenden Bereichen Betriebserkundungen sowie Praktika an:
Recycling und Abfallwirtschaft
Pflege und Betreuung
Berufe im Handwerk

 

 
Einstieg Oberhavel
c/o GMOSZ
Wesendorfer Weg 39
16792 Zehdenick
Tel.: 03307 4676-57
Mobil: 0171 440 64 62
www.einstieg-oberhavel.de
E-Mail:
martina.panke@dgb-jbs.de
uwe.Flock@dgb-jbs.de
rolf.kleine@dgb-jbs.de
ewa.niedbala@dgb-jbs.de
   

 


Europäischer Sozialfonds für Deutschland Bundesministerium für Arbeit uns Soziales Europäische Union Zusammen. Zukunft. Gestalten.